Willkommen auf der Internetseite des Arbeitsbereiches Polnisch!

AKTUELLES

 

Partnerschaftsstipendium und Sommersprachkurs an der Universität Warschau 2019/2020

 

Für Studierende des Arbeitsbereiches Polnisch besteht die Möglichkeit, sich um ein 1-semestriges Partnerschaftsstipendium (im WiSe 2019/2020 oder SoSe 2020) und/oder einen 4-wöchigen Sommersprachkurs (im August 2019) an der Universität Warschau zu bewerben.

 

Bewerbungsschluss für das 1-semestrige Partnerschaftsstipendium ist der 17.12.2018, für den 4-wöchigen Sommersprachkurs hingegen der 17.01.2019.

 

Bewerbungen mit Motivationsschreiben und Lebenslauf senden Sie bitte an Univ.-Prof. Dr. R. Makarska (E-Mail: makarska@uni-mainz.de).

 

12.12.2018 – Weihnachtsfeier der Polnischen Fachschaft

 

Am Mittwoch, den 12.12.2018 findet um 20 Uhr im Audimax die Weihnachtsfeier der Polnischen Fachschaft statt. Details erfahren Sie unter: polnisch@zefar-ger.uni-mainz.de

Diejenigen, die etwas kochen oder mitbringen möchten, tragen sich in die Liste ein.

Alle sind sehr herzlich eingeladen!

 

04.12.2018 – „PraxisTreff“ zur Arbeit im Übersetzungs- und Terminologiemanagement einer Übersetzungsagentur

 

Am Dienstag, den 04.12.2018, (9.40 Uhr, Raum 368) treffen wir uns im Rahmen der Reihe „PraxisTreff“ mit Frau Agnieszka Biedka. Frau Biedka hat in Warschau angewandte Linguistik studiert und danach ihren zweiten Abschluss als Diplom-Übersetzerin und Konferenzdolmetscherin M.A. für Deutsch und Englisch in Germersheim gemacht. Sie ist für beide Sprachen ermächtigt/beeidigt und blickt auf eine jahrelange Erfahrung als Übersetzerin und Dolmetscherin zurück.

Am Dienstag haben Sie die Möglichkeit, sich mit Frau Biedka auszutauschen, die über ihre Tätigkeit im Übersetzungs- und Terminologiemanagement einer Übersetzungsagentur berichten wird. Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen!

 

Austausch-Semester in Polen im Rahmen von ERASMUS - Bewerbungsfrist: 20.12.2018

 

Liebe Polnisch-Studierende, möchten Sie Polen einmal „von innen“ kennenlernen, Ihre Sprachkenntnisse verbessern und in das Leben an einer polnischen Hochschule eintauchen? Dann bewerben Sie sich für einen Studienplatz im Rahmen eines Auslandsaufenthaltes mit dem ERASMUS-Programm und verbringen ein oder zwei Semester an einer unserer Partneruniversitäten in Warschau, Breslau, Posen oder Krakau! Nähere Informationen zu Austauschmöglichkeiten und zum ERASMUS-Programm finden Sie hier: https://polnisch.fb06.uni-mainz.de/auslandssemester-im-rahmen-des-erasmus-programms/ und hier: https://www.studium.uni-mainz.de/allgemeines/.

Bewerbung:
Schreiben Sie einfach bis zum 20.12.2018 eine E-Mail an magkoy@uni-mainz.de (ERASMUS-Fachkoordinatorin am Arbeitsbereich Polnisch für Outgoings) und geben an, für welche Partnerinstitution Sie sich interessieren, wann Sie fahren und wie lange Sie bleiben möchten (ein oder zwei Semester).

 

Wichtige Information für BA-Studierende des Faches Polnisch zum Stundenplan in den kommenden Semestern

 

Aus organisatorischen Gründen wird im WiSe 2019/20 – also in einem Jahr – die BA-Übung Gemeinsprachliches Übersetzen Deutsch-Polnisch nicht angeboten werden können. Damit es bei Ihnen dadurch nicht zu Studienzeitverlängerungen kommt, bitten wir Sie dringend, den Besuch dieser Veranstaltung ggf. vorzuziehen und sie im kommenden Wintersemester 2018/19 bzw. Sommersemester 2019 zu besuchen.

Die o.g. Übung ist – jeweils 2 Mal – in folgenden Modulen enthalten:

Pflichtmodul:
M.06.206.0040 – Translatorische Kompetenz 1 PL

Wahlpflichtmodul:
M.06.206.0104 – Translatorische Kompetenz, Übersetzen / Polnisch aktiv

 

Informationen zur Abfassung wissenschaftlicher Arbeiten

 

Als Hilfestellung bei der Abfassung von Seminar-, BA- und MA-Arbeiten wurden auf der Homepage des Arbeitsbereiches Polnisch Informationen und Vorlagen bereitgestellt, die Sie hier finden können.

 

Archiv