Interesse am Studium: B.A. Sprache, Kultur, Translation (Polnisch)

 

Der Bachelor-Studiengang B.A. Sprache, Kultur, Translation (B.A. SKT) ist ein 6-semestriger Studiengang, in welchem Sie neben Ihrer Grundsprache zwei oder drei Fremdsprachen, darunter Polnisch, studieren.

Der Abschluss B.A. Sprache, Kultur, Translation stellt den ersten qualifizierten Abschluss dar, der Sie als Absolvent und Absolventin befähigt, sich um einen Arbeitsplatz zu bewerben, als freiberufliche Polnisch-Übersetzer oder Übersetzerin zu arbeiten oder sich um einen Studienplatz im Rahmen eines Polnisch-Masterstudiengangs zu bewerben.

 

Inhalte des Polnisch-Studiums

Im B.A. SKT studieren Sie mit Deutsch als Grundsprache (Muttersprache) und zwei oder drei Fremdsprachen. Im Polnisch-Studium besuchen Sie Kurse aus folgenden Modulen:

  • Fremdsprachliche Kompetenz (zur Festigung der Polnisch-Kenntnisse)
  • Sprachwissenschaft Polnisch
  • Kulturwissenschaft Polnisch
  • Translatorische Kompetenz (Übersetzungsübungen)
  • Translationswissenschaft (Übersetzungswissenschaft)

Außerdem gehört ein Sachfach-Modul zu den Pflichtmodulen im B.A. SKT wahlweise aus den Bereichen Internettechnologien, Medizin, Rechtswissenschaft, Technik oder Wirtschaftswissenschaft.

In den Wahlpflichtmodulen dürfen Sie selbst entscheiden, welche Kurse Sie belegen wollen. Sie können also in Ihrem Studium einen individuellen Schwerpunkt setzen.

 

Polnischkenntnisse

Polnischkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, sind jedoch von Vorteil.

Studierende ohne Polnischkenntnisse

Studierenden, die über keine oder nur sehr geringe Polnischkenntnisse verfügen, wird dringend empfohlen, sich am Mainzer Polonicum für einen kostenlosen Grundlehrgang Polnisch einzuschreiben, der jeweils mit einem dreiwöchigen Basiskurs im September/Oktober in Mainz (nicht in Germersheim!) beginnt. (Wegen der begrenzten Platzkapazität ist eine rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich!)

Beratung und Einstufung der Polnischkenntnisse

In der Ersti-Einführungswoche findet eine Beratung und Einstufung der Polnischkenntnisse statt. Diese findet am Mittwoch der Einführungswoche (14:00-15:30 Uhr) statt; genauere Details dazu werden in der Einführungsveranstaltung des Faches Polnisch (i.d.R. Mittwoch der Einführungswoche, 11:00-12:30 Uhr) gegeben. Informationen zum genauen Termin der jeweiligen Einführungsveranstaltung werden jeweils Ende Juli/Anfang August auf der Seite Aktuelles veröffentlicht.

Insbesondere Studierende ohne Polnischkenntnisse bzw. mit geringen Polnischkenntnissen sollten während der vorlesungsfreien Zeit auch Sprachkurse in Polen besuchen und ein Auslandssemester im Rahmen des ERASMUS-Programms an einer unserer Partneruniversitäten in Polen einplanen.

Fragen zum Polnisch-Spracherwerb beantwortet Herr Dr. Kamil Szafraniec.

 

Aufbau des Polnisch-Studiums

Die Studienverlaufspläne geben Ihnen eine nützliche Orientierung in der inhaltlichen Ausgestaltung Ihres Polnisch-Studiums. In der Regel besuchen Sie zunächst die Kurse zur Förderung der fremdsprachlichen Kompetenz, um die gewonnenen Polnischkenntnisse anschließend in den Übersetzungsübungen anzuwenden. In den Modulen Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft und Translationswissenschaft empfiehlt sich der Besuch der Vorlesung, bevor das jeweilige Seminar belegt wird. Der zweisemestrige Sachfachkurs sollte ab dem 3. oder 5. Semester belegt werden. In der Ausgestaltung der Wahlpflichtmodule sind Sie relativ flexibel.

 

Auslandsaufenthalte in Polen

Während des Polnisch-Studiums haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen des Austauschprogramms ERASMUS+ für ein oder zwei Semester an einer polnischen Hochschule zu studieren. (mehr Informationen zu Auslandsaufenthalten in Polen)

 

Berufsfelder

Absolventen und Absolventinnen des B.A. SKT öffnet sich ein vielfältiges Spektrum an möglichen Tätigkeiten unter anderem in folgenden Berufsfeldern:

  • Übersetzen und Dolmetschen
  • Bildung
  • Journalismus
  • Kultur
  • Wissenschaft
  • Buchhandel und Verlagswesen
  • Archive und Dokumentation
  • Redaktion
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Werbung und Marketing
  • Kulturaustausch

Nach Abschluss des Polnisch-Studiums im B.A. SKT sind Sie einerseits ein Vollprofi in der Sprachmittlung zwischen Polnisch und Deutsch sowie andererseits ein Allround-Kommunikationstalent. Mit der Wahl von individuellen Studienschwerpunkten und eines Sachfachs können Sie sich bereits während des Studiums spezialisieren und den Weg für Ihre erfolgreiche berufliche Zukunft ebnen. Oder Sie entscheiden sich, das Studium im M.A. Translation oder M.A. Konferenzdolmetschen fortzuführen.

 

Weitere Informationen

Studieninhalte: Suchen Sie weiterführende Informationen zu möglichen Veranstaltungen, Studieninhalten und dem Studienverlauf? Diese finden Sie auf der Seite Im Studium: B. A. Sprache, Kultur, Translation.

Sprachkombinationen & weitere Informationen: Alle Studierenden befassen sich im B.A.-Studium mit zwei oder drei Fremdsprachen (F1, F2, F3). Die möglichen Sprachkombinationen und weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerbung zum Studium im B.A. Sprache, Kultur, Translation: Informationen über den Bewerbungsprozess zum B.A. Sprache, Kultur, Translation finden Sie hier.

Allgemeine Informationen zum Studium am FTSK Germersheim: Allgemeine und aktuelle Informationen zum Studium am FTSK Germersheim finden Sie hier.

Fragen zum Polnisch-Studium im B.A. Sprache, Kultur, Translation beantwortet Herr Dr. Kamil Szafraniec.